Freiwilligendienst (FSJ/BFD) in der Jugendbildungsarbeit

Vivien erzählt euch nachfolgend, warum sich ein BFD bei uns für Dich lohnen könnte:



Ich absolviere meinen Bundesfreiwilligendienst in der Kinder- und Jugendseelsorge der Pfarrei Herz Jesu in Rostock. Für dich stellt sich sicher auch die Frage wie der Alltag als Freiwillige/-r bei dieser Arbeit so aussieht. Ich werde dir ein paar Eindrücke schenken!
Wie im Namen schon genannt versuche ich immer möglichst viel mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Wir haben in regelmäßigen Abständen Jugendabende bei denen ich unterstütze und den ein oder anderen sogar selber plane. Aber auch größere Aktionen stehen auf der Liste, beispielsweise Tagesausflüge in Freizeitsparks, an den Strand oder zur Bowlingbahn, Unterstützung beim Religionsunterricht der Grundschüler, Ausflüge an Wochenenden mit einer Gruppe von Jugendlichen oder verschiedene Ferien- und Freizeitangebote bei denen man sogar mal für eine ganze Woche verreist. Ich helfe jedoch auch mal bei den Essensvorbereitungen oder beim Aufbau der Möbel in unserem Jugendraum, aber auch das gehört nun mal dazu. Gerade die Dinge mit den Jugendlichen machen mein BFD zu etwas Besonderem und sind absolute Highlights bei denen ich bisher schon sehr viel lernen durfte. Was mich besonders freut ist, dass ich auch meine eigenen Ideen einbringen kann. Initiative und Offenheit sind Eigenschaften die man mitbringen sollte. An Bürotagen verbringe ich meine Zeit mit der Planung von verschiedenen Aktivitäten, probiere mich kreativ aus in dem ich Flyer, Poster, Werbung gestalte oder die Instagram Seite mit auf dem laufenden halte. Ich habe jederzeit den Raum und die Freiheit mich einzubringen und selbstständig zu arbeiten. Auch Einkäufe und Fahrdienste übernehme ich oftmals, dabei machen die Fahrten mit den Jugendlichen besonders Spaß!


Doch das alles ist bloß eine Handvoll von dem was ich mache und schon erleben durfte. Mein BFD in der Pfarrei Herz Jesu ist vielseitig und bietet jeden Tag Abwechslung. Im sozialen Bereich bleibt es auch nicht aus mal Wochenende zu arbeiten. Daher ist Spontanität und Flexibilität von Vorteil, trotzdem lässt sich mein BFD sehr gut mit meinem Privatleben vereinbaren. 
Auch jetzt nach mehr als einem halben Jahr hier, kommen noch neue Aufgaben dazu oder ich probiere mich an neuen Sachen aus. Und natürlich habe ich ein super Team welches mich auf meinem Weg begleitet. Es ist immer eine Ansprechperson da und ich kann alles offen und ehrlich kommunizieren. Ich kann auf jeden Fall mit Überzeugung sagen, dass mein Freiwilligendienst mir sehr geholfen hat, um mit praktischer Erfahrung in die Zukunft zu gehen. 
Ich hoffe ich konnte dir genau so gut dabei helfen, ein Gefühl für diese Stelle zu bekommen. Am besten wäre jedoch, du probierst es einfach selbst aus und bewirbst dich! :)
                                                                                                                                  

Vivien – BFDlerin 2022/23


Interesse geweckt? – Bewirb Dich jetzt für den Jahrgang 2024/25!

Weitere Infos bei Jan-Niklas Cappallo



Tel: 0381 - 2423435
 | 0151 - 54006838

E-Mail: cappallo@herz-jesu-rostock.de

Die Ausschreibung:

Das Erzbistum Hamburg ist Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes. Gemeinsam mit unseren Einsatzstellen bieten wir FSJ- und BFD-Plätze in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein an. 

Freiwilligendienst (FSJ/BFD) in der Jugendbildungsarbeit in der Katholischen Pfarrei Herz Jesu Rostock (ES ID 174)

Beginn ab 01.09.2024

Zur Einsatzstelle

In der Pfarrei Herz Jesu laden viele Gemeinden, Gottesdienstorte sowie Einrichtungen und Orte kirchlichen Lebens Katholiken, Hilfsbedürftige und alle Interessierten aus der Bevölkerung ein – zum Mitleben, Kennenlernen und Hineinschauen. Die Pfarrei begleitet liturgisches Leben, Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Senior_innen. Wir wollen eine Kirche sein, die Christus in die Mitte ihres Tuns stellt, in der sich Menschen aller Altersgruppen und vielfältiger Lebenssituationen zu Hause fühlen und die für Bedürftige sorgt.

Mögliche Tätigkeiten und Aufgaben

Die übertragenen Tätigkeiten und Aufgaben richten sich im Freiwilligendienst nach den Möglichkeiten der Einsatzstelle und dem Profil und Lernzielen der Freiwilligen. Folgende Tätigkeiten und Aufgaben sind auf dieser Stelle möglich:

  • Mitarbeit in der Kinder- und Jugendpastoralarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Fahrdienst zu den Gottesdiensten & Veranstaltungen
  • Vewaltung und Hauswirtschaft (Hausmeister)
  • andere Bereiche der Seelsorge der Pfarrei

Mögliche Lernziele

Das könntest du bei uns lernen:

  • selbstständiges und projektbezogenes Arbeiten
  • Arbeit mit Gruppen
  • freies Reden
  • Anleiten von Einheiten und Angeboten
  • Einblick in den Bereich Soziale Arbeit von Alt & Jung
  • Einblick in Verwaltungs- und Hausmeistertätigkeiten

Voraussetzungen

  • Ab 18 Jahre
  • Führerschein Klasse B
  • Konfession wäre wünschenswert
  • Motivation für den Dienst in unserer Einsatzstelle
  • Interesse an unseren Zielgruppen
  • Interesse an den Zielen und der Ausrichtung unserer Arbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den verpflichtenden Bildungsseminaren

Bitte beachte außerdem: Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen muss zum Dienstbeginn ein Masernimmunitätsnachweis (Impfbescheinigung über eine Masernimpfung oder eine Immunisierung durch Erkrankung) vorliegen.

Das bekommst du für deinen Dienst

  • Monatliche Leistungen in Höhe von 540,00 €
  • Eine persönliche Anleitungsperson in der Einrichtung, die dir mit Rat und Tat zur Seite steht
  • Einen Einblick in die Arbeit unserer Einrichtung, erste Arbeitserfahrungen und Orientierung für deinen Lebensweg
  • Kostenfreie Teilnahme an den Seminartagen
  • Ein Zertifikat nach Abschluss des Freiwilligendienstes, dass du zukünftigen Bewerbungen beifügen kannst
  • Ein Arbeitszeugnis, dass Aussagen über deine Dienstzeit trifft

Bewirb dich hier direkt online. Nach deiner Bewerbung wirst du zu einem Bewerbungsgespräch per Videokonferenz eingeladen. Danach wirst du mindestens einen Tag in einer Einsatzstelle hospitieren. Bei Fragen steht dir unser Sekretariat gerne zur Seite.

BEWERBUNG STARTEN 



powered by webEdition CMS